Home » Wichtige Hinweise
Wählen Sie hier Ihren Ansprechpartner
ROSS EUROPA GmbH

Robert-Bosch-Strasse 2

63225 Langen

Fon: +49 6103 7597 0
Fax: +49 6103 74694
RAMINA Trading Engineering Co.

3 Serag Mounir St.

Ramleh Station

21131 Alexandria; Egypt

Fon: +203 4863724
Fax: +203 4879365
Mobil: +2 012 11170911
ROSS EUROPA
Vertretung für die Bereiche Glas und Stahl
NILS + ABBAS TRADING L.L.C.

P.O.Box 113400

Musaffah M3/7, U.A.E.

Fon: +971 2 5538266
Fax: +971 2 5597454
Mobil: +971 52 9047887
SERVICE HYDRO

Boterhamvaartweg 2

2030 Antwerpen; Belgique

Fon: +32 3 5464080
Fax: +32 3 5464081
ROSS SOUTH AMERICA Ltda.

Rua Olavo Gonçalves, 43

Centro - São Bernardo do Campo

São Paulo, Brazil CEP 09725-020

Fon: +55 11 4335 2200
Fax: +55 11 4335 3888
ASSA NS LTD

Str. "Nedelcho Bonchev" 8

Sofia 1528, Bulgaria

Fon: 00359-89-8563671
ROSS CONTROLS (CHINA) Ltd.

No. 6 Lane 88 Fengnian Road

Ma Lu Town, Jia Ding District

Shanghai, China

Fon: +86 21 6915 5551
Fax: +86 21 6915 7960
OEM AUTOMATIC KLITSØ A/S

Engholm Parkvej 4

DK - 3450 Allerød

Fon: +45 701064 00
Fax: +45 701064 10
OY HYDRO-MATERIAL AB

Ruohosuontie 3

02580 Siuntio; Finland

Fon: +358 10 574 2500
ROSS FRANCE S.A.S

69 / 73, Boulevard Victor Hugo

Bâtiment 6-8

93400 Saint-Ouen; France

Fon: +33 1 49456565
Fax: +33 1 49456530
G. ECONOMOU - REPRESENTATIONS

13, Gr. Lambraki Str.

14561 Kifisia (near Athens); Greece

Fon: +30 1 8014808
Fax: +30 1 6236521
ROSS UK Limited

Unit 7A Zone 4 Burntwood Business Park, Burntwood, Staffordshire, WS7 3XD, United Kingdom

Fon: +44 1543 671495
Fax: +44 1543 674054
ROSS CONTOLS INDIA Pvt. Ltd.

Plot No. 113

Ambattur Industrial Estate

Chennai 600 058, India

Fon: +91 44 2624 9040
Fax: +91 44 2625 8730
L.Y.A. Co. Ltd.

9 Pesach Lev St.

I.Z.North

Lod 71293 - Israel

Fon: +972 73 257 0000
Fax: +972 73 257 0099
FLUID CONTROL s.r.l.

Via Quintiliano 34

20138 Milano; Italy

Fon: +39 02 55400101
Fax: +39 02 55400119
ROSS ASIA K.K.

1-10-12 Tana-Shioda,

Sagamihara-shi

Kanagawa 252-1125, Japan

Fon: +81 427 78 7251
Fax: +81 427 78 7256
Al Sultan Company

408 Prince Hassan Street (Madaba Street)

P.O.Box 620996

Amman 11162, Jordan

Fon: 00962-6-4753764
Fax: 00962-6-4753501
Mobil: 00962-79-5678299
ROSS EUROPA
Vertretung für die Bereiche Glas und Stahl
NILS + ABBAS TRADING L.L.C.

P.O.Box 113400

Musaffah M3/7, U.A.E.

Fon: +971 2 5538266
Fax: +971 2 5597454
Mobil: +971 52 9047887
ROSS EUROPA
Vertretung für die Bereiche Glas und Stahl
NILS + ABBAS TRADING L.L.C.

P.O.Box 113400

Musaffah M3/7, U.A.E.

Fon: +971 2 5538266
Fax: +971 2 5597454
Mobil: +971 52 9047887
UNIGIDA

Marijonu 36

LT-35138 Panevezys, Lithuania

Fon: +370 687 35174
Fax: +370 45 462634
HO-MATIC AG STEUERUNGSTECHNIK

Alte Obfelderstraße 55

8910 Affoltern a.A.; Schweiz

Fon: +41 43 3227080
Fax: +41 43 3227088
UNIGIDA

Marijonu 36

LT-35138 Panevezys, Lithuania

Fon: +370 687 35174
Fax: +370 45 462634
SERVICE HYDRO

Boterhamvaartweg 2

2030 Antwerpen; Belgique

Fon: +32 3 5464080
Fax: +32 3 5464081
Romicon

Vlijtweg 10A

8191 JP Wapenveld, Niederlande

Fon: +31 38 4479181
Fax: +31 38 4479182
KOLBERG CASPARY LAUTOM A/S

Røykenveien 70

1386 Asker; Norway

Fon: +47 66 753000
Fax: +47 66 753001
ROSS EUROPA
Vertretung für die Bereiche Glas und Stahl
NILS + ABBAS TRADING L.L.C.

P.O.Box 113400

Musaffah M3/7, U.A.E.

Fon: +971 2 5538266
Fax: +971 2 5597454
Mobil: +972 52 9047887
INDUKONT Antriebstechnik Ges.m.b.H

Badenerstraße 40

2514 Traiskirchen; Österreich

Fon: +43 2252 81118 0
Fax: +43 2252 81118 99
COMPLAST Sp. z o.o.

ul. Fort Wola 22

00-961 Warszawa; Poland

Fon: +48 22 634 47 84
Fax: +48 22 634 47 82
aircontrol industrial, s.l.

Paseo Sarroeta, 4.

20014 Donostia-San Sebastián; Spain

Fon: +34 943 44 50 80
Fax: +34 943 44 51 53
Casel Prodimpex srl

str. Mioritei nr. 1

Cluj-Napoca CLUJ 400380 Romania

Fon: +40 264 598 234
Fax: +40 264 598 234
Interpromtechnika

Krasnogvardejskij lane 15A

197342 St. Petersburg, Russland

Fon: +7 812 318 02 92
Fax: +7 812 318 02 92
Addamegh for Industrial Solutions

P.O.Box 6570

Dammam 31452

Fon: +966 3 8335035
Fon: +966 3 8332791
Fax: +966 3 8342782
TOX AB / RUDOLF WESTERBERG

Servogatan 14

19560 Arlandastad; Sweden

Fon: +46 8 653 32 09
Fax: +46 8 650 27 45
HO-MATIC AG STEUERUNGSTECHNIK

Alte Obfelderstraße 55

8910 Affoltern a.A.; Schweiz

Fon: +41 43 322 70 80
Fax: +41 43 322 70 88
FLUIDIKA LJUBLJANA d.o.o.

Trzaska 2

1000 Ljubljana; Slovenia

Fon: +386 1 4214575
Fax: +386 1 2511757
Roztocil Milan

Brigádnická ul. 424

267 62 Komárov

Czech Republic

Fon: +420 311 572 749
Fax: +420 311 572 749
Mobil: +420 604 673 150
aircontrol industrial, s.l.

Paseo Sarroeta, 4.

20014 Donostia-San Sebastián; Spain

Fon: +34 943 44 50 80
Fax: +34 943 44 51 53
Roztocil Milan

Brigádnická ul. 424

267 62 Kamárov

Czech Republic

Fon: +420 311 57 27 49
Fax: +420 311 57 27 49
Mobil: +420 604 673 150
TEKNO KONTROL

Necatibey Cad. Aynali Lokanta

Sok. No. 30

80030 Karaköy, Istanbul/Turkey

Fon: +90 212 293 3560
Fax: +90 212 249 6437
Engineering Production Group (EPG)

Shchorsa str. 169,

10031, Zhytomyr, Ukraine

Fon: +380 67 390 5572
Fon: +380 412 469805
Fax: +380 412 469807
SYNCHRODAN Ltd.

Sorház utca 7/4

1103 Budapest; Hungary

Fon: +36 1 265 0677
Fax: +36 1 265 0677
ROSS CONTROLS®

1250 Stephenson Highway

Troy, Michigan 48083; USA

Fon: +1 248 764 1800
Fax: +1 248 764 1850
ROSS EUROPA
Vertretung für die Bereiche Glas und Stahl
NILS + ABBAS TRADING Co.L.L.C.

P.O.Box 113400

Musaffah M3/7, U.A.E.

Fon: +971 2 5538266
Fax: +971 2 5597454
Mobil: +971 52 9047887

Wichtige Hinweise

Montage/Wartung

1. Stellen Sie sicher, daß vor der Aufnahme von Wartungsarbeiten an Pneumatikventilen oder anderen Komponenten die Stromversorgung unterbrochen und das gesamte Pneumatik-System abgeschaltet und entlüftet wird (gem. EN 1037).

2. Alle ROSS-Produkte, einschl. Reparatursätze und Ersatzteile, dürfen nur von speziell geschulten, erfahrenen Fachkräften installiert und/oder gewartet werden. Alle Anlagenteile müssen in regelmäßigen Abständen durch qualifiziertes Personal, das für die Sicherheit am Arbeitsplatz und für den störungsfreien Betrieb der Anlage verantwortlich ist, geprüft und - falls notwendig - gewartet werden.

3. Um Personen- und Materialschäden zu vermeiden, sind die entsprechenden Betriebs- und Wartungsrichtlinien unbedingt gründlich zu lesen und zu befolgen. Technisch überholte oder gewartete Ventile müssen vor der erneuten Inbetriebnahme einem Funktionstest unterzogen werden. 

4. Alle ROSS-Produkte dürfen nur gemäß den entsprechenden technischen Daten eingesetzt werden. Für die Reparatur von ROSS-Produkten dürfen nur ROSS Ersatzteile verwendet werden. Nichtbeachtung dieser Anwendungshinweise kann die Funktion der Produkte beeinträchtigen und zu Unfällen führen.

Filtern/Schmieren

5. Luftleitungen in Pneumatik-Systemen sind nie völlig frei von festen oder flüssigen Schmutzpartikeln. Zwar wird dadurch die Leistungsfähigkeit der Ventile im allgemeinen nicht beeinträchtigt; doch um zu verhindern, daß Verunreinigungen im nachgeschalteten System Betriebsstörungen verursachen, sollte die Versorgungsluft durch einen Filter gereinigt werden. Für Einsätze unter Standardbedingungen empfehlen wir Filter mit einer Porenweite von 5 Mikron.

6. Alle ROSS-Standardfilter und Ölvernebler mit Polykarbonat-Kunststoffbehältern sind ausschließlich für Druckluftbetrieb ausgelegt. Um möglichen Gefahren vorzubeugen, sollten Sie Kunststoff-Behälter keinesfalls ohne Metallschutz verwenden; dies gilt insbesondere, wenn die Filtereinheit außergewöhnlichen Anforderungen ausgesetzt wird. Stellen Sie sicher, daß bestimmte gefährliche Flüssigkeiten oder Gase wie zum Beispiel Alkohol oder verflüssigte Petrolgase nicht in das System gelangen; dies könnte zu Beschädigungen am Behälter führen und Brandrisiken, gefährliche Leckagen oder sonstige bedrohliche Situationen heraufbeschwören. Wechseln Sie auch geringfügig beschädigte Behälter aus Sicherheitsgründen sofort aus. Bei Verschmutzung den Behälter entweder austauschen oder mit einem sauberen, trockenen Tuch reinigen.

7. Benutzen Sie nur Schmiermittel, die Dichtungen, Ventilteller und andere Komponenten im System nicht angreifen. Generell kann jedes leichte Mineralöl mit Antioxydationsmitteln, einem Anilinpunkt zwischen 82°C und 104°C und einer Viskosität VG 32 nach ISO 3448 (32mm2/s bei 40°C) verwendet werden. Öle mit phosphathaltigen Additiven sind ungeeignet, da sie Polyurethan-Ventilteile angreifen. Wir empfehlen, in Ihrem Pneumatiksystem nur speziell für Öler in Druckluftanlagen geeignete Öle zu verwenden.

Vermeiden Sie Leitungsverengungen

8. Die Eintrittsleitung darf nicht durch Drosselstellen wie z.B. scharfe Knicke verengt werden, da diese zu einem Druckabfall unter den empfohlenen Mindestdruck und einer unregelmäßigen Arbeitsweise des Ventils führen könnten. 

9. Eine Zusammenführung der Ventil-Entlüftungspforte kann die Ventilfunktion beeinträchtigen. Schalldämpfer dürfen sich nicht durch Verschmutzung zusetzen und müssen eine größere Durchflußkapazität als die Entlüftungspforten der Ventile aufweisen. Ein verunreinigter Schalldämpfer kann die Durchflußgeschwindigkeit der Luft stark mindern und einen Rückstau verursachen. ROSS übernimmt keine Gewähr oder Verantwortung für Funktionsstörungen oder Personenschäden, die durch Verwendung eines ungeeigneten Schalldämpfers oder durch dessen unsachgemäße Wartung entstehen.

Zwillingsmagnetventile

10. An mechanischen Pressen (EN 692) und anderen gefahrenträchtigen Maschinen, die mit pneumatisch betätigten Kupplungen und Bremsen ausgerüstet sind, sollten Zwillingsmagnetventile mit Monitor eingesetzt werden. Zwillingsmagnetventile ohne Selbstüberwachung sollten nur eingesetzt werden, wenn dies die entsprechenden Vorschriften gestatten und wenn das Ventil in Verbindung mit einem Kontrollsystem eingesetzt wird, das die Überwachung von Ventil und Maschine gewährleistet.

Sicherheitsabsperrfunktion

11. L-O-X® und L-O-X®/EEZ-ON®-Ventile von ROSS dienen als Sicherheitsabsperrventile im Sinne der Vorschrift EN 1037. Sie dürfen nicht als NOT-AUS-Ventile eingesetzt werden.